Kategorien
cum tempore Schulleben

Kunstprojekt – Gemälde nachstellen

Durch die Nachahmung der dargestellten Person erschließt sich das Gemälde und es fühlt sich kostümiert fast wie Karneval an.

Die Auseinandersetzung mit gemalten Porträts beinhaltet auch immer eine Auseinandersetzung mit der dargestellten Person: wer ist sie, in welcher Situation befindet sie sich, in welchem Gemütszustand? Am besten kommt man hier zu Antworten, wenn man sich in die Person hineinversetzt.

Februar 2021: seit Wochen arbeiten die Schülerinnen und Schüler auf Distanz und im Onlineunterricht. Karneval steht vor der Tür und es soll keine Feier, kein Verkleiden stattfinden?
Warum nicht das eine mit dem anderen verbinden: „Gemälde nachstellen“ heißt die Aufgabe.
Durch die Nachahmung der dargestellten Person erschließt sich das Gemälde und es fühlt sich kostümiert fast wie Karneval an.
Mirja Bierther