Kategorien
Aktuelles

Sonja Gassen

Mit großer Trauer haben wir heute erfahren, dass unsere von allen sehr geschätzte Kollegin Sonja Gassen heute Nacht nach kurzer und schwerer Krankheit im Beisein ihrer Familie entschlafen ist.

Mit unseren Gedanken sind wir bei ihrer Familie und sind dankbar für die vielen kostbaren Erinnerungen an Frau Gassen.

Kategorien
Aktuelles

Öffnungszeiten in den Osterferien

Das Sekretariat ist in den Osterferien in der Zeit vom 25.3.-1.4.2024 geschlossen.

Ab 2.4.24 ist das Sekretariat in der Zeit von 9:00-13:00 Uhr besetzt.

Wir wünschen schöne Ferien und frohe Ostern!!!

Kategorien
Aktuelles

Langenfelder Kinderradtour für sichere Wege

Compressed by jpeg-recompress CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 90
Compressed by jpeg-recompress
Kategorien
Aktuelles

Dreck-weg-Tag an der BvA

Zu Beginn stellt sich die Frage: was ist das überhaupt? Der Dreck-Weg-Tag findet in den verschiedensten Regionen statt, dabei versammeln sich Menschen, egal ob Privatpersonen oder Vereine, und versuchen ein ausgewähltes Gebiet von dem herumliegenden Müll zu befreien. Bei uns, an der Bettine von Arnim Gesamtschule in Langenfeld, fand der Tag am 16.02 im Rahmen einer Projektwoche statt. Wir, die Schüler der EF, wurden morgens mit Handschuhen und Zangen ausgestattet und verteilten uns anschließend um die Schule herum und in Richrath, um den herumliegenden Müll einzusammeln. Dabei fanden wir eine Reihe von weggeworfenen Dingen, zum Beispiel Plastik- bzw. Verpackungsmüll, Altglas (sowohl ganz als auch zerbrochen) und sogar persönliche Sachen, darunter eine volle Tasche. 

Doch die viel wichtigere Frage, die sich stellt, ist: warum machen wir das? Warum brauchen wir diesen Tag überhaupt? 

Zuvor haben wir uns in der Schule mit Service Learning beschäftigt, dabei geht es darum das gesellschaftliche Engagement von Schülern mit dem fachlichem Lernen im Unterricht zu verbinden. Der Dreck-Weg-Tag war unser erster Schritt um uns für die Gesellschaft zu engagieren: Eine solche Aktion kann immerhin ein guter Anfang sein, doch in diesem Punkt frage ich mich: Wie viel mehr könnten wir erreichen, wenn jeder sich selbst um seinen Müll kümmern würde? An der Vermüllung unserer Umwelt ist fast jeder beteiligt und doch sind es bisher nur einige wenige, die sich darum kümmern diesen Müll zu entfernen. 

„Was bringt das überhaupt? Morgen sieht es hier doch wieder genauso aus.“, das sagte ein Mitschüler während unserer Aktion. Aber muss er damit Recht haben? Muss das so sein? Wenn jeder mehr darauf achten würde, wie er Müll vermeiden kann oder ihn nicht einfach ohne nachzudenken auf den Boden werfen würde, wären wir einen großen Schritt weiter. 

Julia Bohnwagner 

Kategorien
Aktuelles

WP-Infoveranstaltungen und WP-Infoschrift (Jahrgang 6)

Am Montag, den 04.03.2024 findet um 18:15 Uhr im Forum unserer Schule eine Informationsveranstaltung für den 6. Jahrgang zur Wahl des Wahlpflichtfaches statt.

Am 13.03.2024 findet von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr die WP-Börse statt. Hier besteht noch einmal die Möglichkeit, sich über die WP1-Fächer zu informieren und sich individuell beraten zu lassen.

Die WP-Infoschrift steht hier zum Download bereit.

Kategorien
Aktuelles cum tempore Schulleben

BvA erhält Siegel “Schule:global”

Kategorien
Aktuelles cum tempore Schulleben

„Gefangen in New York“ begeisterte über 300 Besucher

Der Darstellen und Gestalten Kurs des 9. Jahrgangs hatte sich keinen leichten Stoff vorgenommen: ging es in ihrem Stück, geschrieben nach einem Jugendroman von Ben Bova, doch um Selbstfindung, Abgrenzung vom Elternhaus, Gesellschaftskritik, Umweltzerstörung und Randgruppen. In einer einstündigen Vorstellung präsentierten die Schülerinnen und Schüler, was sie in den letzten Monaten gelernt und einstudiert hatten. Auch zusätzliche Nachmittags- und Wochenendproben gehörten zur Vorbereitung dazu.

Es zahlte sich aus: Das Publikum zeigte sich begeistert von der packenden Inszenierung und der gelungenen Umsetzung durch die Kursteilnehmer. Die Schülerinnen und Schüler konnten sehr zufrieden mit sich sein und die Kursleitung, Frau Bierther und Frau Norgaard, war stolz auf die Leistungen, die alle gezeigt hatten.

Text und Fotos: A. Herrmanns

Kategorien
Aktuelles cum tempore Schulleben

Ja ist denn schon wieder … BvA Weihnachtsbasar 🌲 2023?   JA!

Am Freitag, dem 1.Dezember fand unser traditioneller Weihnachtsbasar statt.

Wie jedes Jahr wurde schon Wochen vorher von den Klassen 5 bis Q2 mithilfe der Eltern und Klassenlehrer geplant, gebastelt, gebacken, was dann beim Basar präsentiert und für einen guten Zweck und die Klassen- und Abikasse 💰verkauft wurde.

Wie jedes Jahr gab es gab für jeden Besucher etwas:

Weihnachtsgeschenke 🎁, tolle Bastel-und Back-Anregungen 🔧 🧁, ein Mitbringsel vom Trödelstand 🎅 und natürlich Leckeres zu essen🍡🍢 und trinken 🥤: Crêpes, Popcorn 🍿, Backmischungen 🍪, Würstchen und Hähnchenschnitzel 🌭 vom Grill – Danke an den Förderverein!, ein abwechslungsreiches Kuchenbüffet 🍰 🎂in der Mensa – ein großes Dankeschön allen Spendern!  und natürlich tolle kulinarische Versorgung ☕️ 🍵 durch unsere Mensa-Damen in Betti’s Café!

Wie jedes Jahr war unser Weihnachtsbasar wieder ein voller Erfolg!  

Ein großer DANK AN ALLE:  Organisatoren, Helfer, Förderverein, Schüler, Eltern, Lehrer und sonstigen Beteiligten!

Wir dürfen gespannt sein auf nächstes Jahr, wenn die Frage kommt:

Ja, ist denn schon wieder … BvA Weihnachtsbasar 🌲?

Kategorien
Aktuelles cum tempore Schulleben

Vorlesewettbewerb Deutsch im 6. Jg.

Kategorien
Aktuelles

Leistungskurse der Q2 präsentieren Ergebnisse zum Thema Respekt

Anlässlich der diesjährigen Invictus Games in Düsseldorf haben sich die Englisch LKs und der Kunst LK der Q2 mit dem Thema Respekt auseinander gesetzt. Entstanden sind vielfältige Texte zum Thema, die der Kunst LK dann als Gestaltungsanlass genommen hat. Die tollen Ergebnisse werden im September in zwei Ausstellungen präsentiert.