Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2022/2023 (Sekundarstufe I und II)

Corona-Sicherheitshinweise!

Wichtiger aktueller Hinweis! Bitte berücksichtigen Sie, dass zur Anmeldung die 3G-Regelung (geimpft, genesen, getestet) gilt. Den entsprechenden Nachweis zeigen Sie bitte beim Betreten des Anmeldesekretariats (Bibliothek) vor. Für die ungeimpften Kinder und Jugendlichen, die an den Anmeldegesprächen teilnehmen, benötigen Sie einen tagesaktuellen (nicht älter als 24-Stunden) Nachweis über ein negatives Testergebnis. Außerdem bitten wir Sie, dass nur ein Elternteil zur Anmeldung kommt und möglichst FFP2-Masken getragen werden.

Sekundarstufe I

Informationen zur Anmeldung von Schüler*innen des zukünftigen 5. Jahrgangs.

Sekundarstufe II

Informationen zur Anmeldung von Schüler*innen der zukunftigen Jahrgansstufe 11 (EF).


Anmeldeverfahren Sekundarstufe I

Montag, 31.01.2022 

08.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

Dienstag, 01.02.2022

08.00-12.00 Uhr und 14.00-18.00 Uhr

Bitte bringen Sie für die Anmeldung Folgendes mit:

  1. Ihr Kind
  2. Die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  3. Den Nachweis der Masern-Schutzimpfung
  4. Kopien der letzten 3 Zeugnisse der Grundschule (Schuljahr 3 1.+2.Halbjahr, Schuljahr 4 aktuelles Zeugnis)
  5. Die Schulformempfehlung der Grundschule
  6. Den Anmeldebogen der Stadt (von der Grundschule erhalten)
  7. Das am besten schon ausgefüllte Anmeldeformular (s. unten)

Für die Anmeldung ist die Unterschrift beider sorgeberechtigter Elternteile notwendig.

Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen:


Anmeldeverfahren Sekundarstufe II

Die Anmeldung von externen Schüler*innen für die gymnsasiale Oberstufe findet nur nach vorheriger Terminabsprache (s. unten) statt.

Montag, 31.01.2022     

14.00-17.00 Uhr

Dienstag, 01.02.2022

14.00-17.00 Uhr

Bitte bringen Sie stets für eine Anmeldung Folgendes mit:

  1. Ihr Kind
  2. Die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  3. Den Nachweis der Masern-Schutzimpfung
  4. Kopie vom aktuellen Zeugnis (Klasse 10)
  5. Das am besten schon ausgefüllte Anmeldeformular

Auch bei einer Onlineanmeldung über „Schüleronline“ ist eine persönliche Anmeldung zu den o.g. Terminen erforderlich!

Wichtig: Das Anmeldeformular muss von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und kann hier heruntergeladen werden:


„Komm an die BvA!“

Informationen für interessierte Schüler*innen und Eltern der zukünftigen Jahrgänge 5 und 11.