Alexandra Becks

Ich bin Alexandra Becks, 41 Jahre alt und im Juni 2020 als neue Lehrerin für das Fach Kunst an die BvA gekommen. 

Gebürtig stamme ich aus Düsseldorf. Ich habe Freie Kunst studiert, anschliessend in einer Kölner Galerie und später für die Kuntsammlung NRW gearbeitet. Mich begeistern die großen Denker der Kunstgeschichte, aber meine eigentliche Leidenschaft ist und bleibt die Praxis: so bin ich Lehrerin geworden und kann nun meine bisherigen Erfahrungen weiter geben. 

In meiner Freizeit gehe ich am liebsten in die Natur mit meinem Mann und unserer Hündin. Ich beobachte genau die Körpersprache dieser schönen Tiere und bin fasziniert von ihrer Klarheit, Echtheit und Loyalität.

Die Kunst ist für mich das schönste Fach! Hier wird das Unmögliche möglich gemacht, oder wie Paul Klee einmal gesagt hat: Kunst macht das Unsichtbare sichtbar. 

Ich freue mich darauf, den Funken, der mich damals gepackt hat, an die Schülerinnen und Schüler der BvA weiter zu geben und gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen und den Eltern unsere Schülerschaft in dieser für sie so wichtigen Lebensphase zu begleiten